Push-Box - Sonnenblume


SĂ€en Sie Ihre Samen direkt in die Growbox đŸŒ±

Legen Sie den Torf rund auf den Boden der Kiste und geben Sie 20 cl Wasser hinzu. Lassen Sie das Wasser eine Stunde lang einwirken, dann vergrĂ¶ĂŸert sich das Volumen des Torfs um das Siebenfache. Achten Sie darauf, die Klumpen am Ende des Vorgangs zu trennen.

Anschließend die Sonnenblumenkerne 3 cm tief einpflanzen und mit Torf bedecken.

Und da haben Sie es, Sie mĂŒssen nur noch warten, bis es wĂ€chst!

Ein faszinierender Prozess

Die Sonnenblume keimt sehr schnell, in den 2 bis 3 Tagen nach der Keimung öffnet sich die Schale des Sonnenblumenkerns schließlich vollstĂ€ndig und fĂ€llt ab, wobei zwei kleine runde „BlĂ€tter“ zum Vorschein kommen: die 4 KeimblĂ€tter. AbhĂ€ngig von der gesĂ€ten Sorte haben Ihre Sonnenblumenpflanzen eine einzelne große BlĂŒte oder mehrere kleine. Der geschwollene StĂ€ngel bildet eine BlĂŒtenkrone, die sich im FrĂŒhsommer öffnet. Das Herz der BlĂŒte ist zunĂ€chst winzig, nimmt dann im Laufe des Sommers an Durchmesser zu. Pflanzen Sie es direkt nach der Keimung schnell in einen großen Topf um, damit es sich entwickeln kann!

AngebotCHF 25.00